A1 kann am „Henneberg“ alles klar machen

Zwei Spieltage vor Ende der regulären Kreisliga-Saison hat unsere A1 zwei Matchbälle, um den Titel zu zementieren. Die Truppe von Dennis Honig führt die Tabelle der A-Kreisliga mit 41 Punkten an, Verfolger JSG SV Gosenbach/TSV Siegen hat 35 Zähler auf dem Konto.

Insofern benötigen unsere Jungs aus den letzten beiden Partien also noch einen Punkt um die Meisterschaft klarzumachen. Die erste Chance darauf bietet sich am kommenden Samstag, wenn die JSG Burbach-Hickengrund-Neunkirchen-Wahlbach (5./25) am Gernsdorfer “Henneberg” ab 17 Uhr ihre Visitenkarte abgibt. Das die Truppe von Marvin Diehl aber ein ganz harter Brocken werden wird, zeigt der Blick auf`s Hinspiel: Denn am Holzhausener Hoorwasen verlor unsere Truppe mit 0:2 – es war die bisher einzige Niederlage.

Dabei soll es natürlich auch bleiben. Die Jungs würden sich über einen tollen Rahmen mit einigen Zuschauern sehr freuen.

Bericht: Stefan Stark